Spielberichte - Handball (Männer)

WESTLAUSITZLIGA 

 

Drei Spiele – Drei Siege = Tabellenführung

 

 

SV STEINA 1885 – TSG BRETNIG/HAUSWALDE       22 :21       (13:11)   

 

Die SV- Männer setzten ihre Siegesserie im noch jungen Spieljahr 2017/2018 gegen das Männerteam aus dem Rödertal fort und bleiben damit Tabellenführer.

 

In einem Duell zweier sportlich gleichwertiger Mannschaften, erwischten die Gastgeber den besseren Start und erspielten sich bis zur achten Spielminute eine 5:1 Führung. Die Freude darüber währte jedoch nicht lange, weil die Gäste bereits sechs Minuten später zum 5:5 ausgleichen konnten.

 

Nach vier ausgeglichenen Minuten, mit je zwei Treffern auf beiden Seiten, gelang es den Steinaern sich zwischen der 18. und 21. Spielminute auf 10:7 abzusetzen. Dieser Vorsprung hatte nach wechselnden Toren beider Teams, bis zum Pausensignal Bestand.

 

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte waren die Steinaer wieder dominierend. Sie bauten ihre Führung bis zur 42. Minute auf 19:14 aus. Danach kamen die Gäste wieder besser ins Spiel. Dies führte dazu, dass dieses Duell, vor allem in den letzten zehn Minuten noch einmal sehr spannend wurde. So gelang dem Gästeteam in der 55. Minute der Anschlusstreffer zum 20 :19, womit der Spielausgang aus steinaer Sicht wieder auf wackeligen Beinen stand, zumal A. Hirschberg, nach der seiner 3. Zweiminutenstrafe in der 59. Minute disqualifiziert wurde und die Gastgeber damit bis zum Spielende in Unterzahl agieren mussten.

 

Doch R. Hallmann sorgte schließlich in den letzten zwei Spielminuten mit zwei Toren  für die Entscheidung zu Gunsten der Gastgeber.

 

Einen großen Anteil am Sieg hat Torhüter K. Bergmann, der mit tollen Paraden

die gegnerischen Angreifer schier zur Verzweiflung brachte. 

 

Der SV Steina 1885 spielte mit:

K. Bergmann, P. Reppe (beide Tor)

A. Hirschberg (6), M. Münch (5), G. Hallmann (5/1), R. Hallmann (4),

S. Herrlich (1), Th. Smektala (1), J.-U. Kuchta

SV Steina 1885 e.V.
Hauptstraße 17
01920 Steina

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Steina 1885 e.V.